Projekt DPR-Trader

Der DPRTrader sucht alle Dateien, die zum kompilieren eines Delphi-Projektes nötig sind. Dadurch können Sie selbst große Projekte schnell weitergeben.

So sieht der DPR-Trader aus: In das Feld oben schreiben Sie einfach den Namen (oder auch nur den Anfang des Namens...) eines Projektes. Dann drücken drücken Sie auf "Finden!" und warten (das "Warten" dauert höchstens eine Sekunde...)

Jetzt ist die Sourceror-Engine am Werk:

Das Programm durchsucht die Ordner, die Sie ihm angegeben haben, nach dem Projekt - und findet es. Und außerdem gleich noch alle Dateien, die damit verknüpft sind: Units, Forms, Icons, Ressourcen, Komponenten. Dann können sie noch einstellen, welche Dateien sie in das Trade-Paket einpacken möchten und nachdem sie auf eine weitere Schaltfläche gedrückt haben, sind alle Dateien kopiert.

Später soll mit cYcnus.MultiFile alles zu einer Datei gemacht werden, die man danach noch zippen oder verschlüsseln kann. Sie geben die Datei einem Freund (da der DPR-Trader sehr sparsam arbeitet, passt die Datei gewiss auf eine Diskette oder in eine kleine Email) und der öffnet sie per DPR-Installer. Nachdem er seine eigenen Dateien durch Ihre ersetzt (geupdatet) hat, kann er das Projekt starten. Ganz einfach.

Der DPR-Trader ist so effektiv, wie Sie ihn einstellen. Wenn Sie ihm genau sagen, in welchen Ordnern er suchen soll, dann sucht er schnell und zuverlässig ihre Projekte zusammen.

Da sich der DPR-Trader auf Wunsch ins System integriert, können sie mit dem Run-Dialog von Windows schnell auf Ihre Projekte zugreifen.

Und wenn Sie wollen, erzeugt der DPR-Trader auch ein Paket ohne Quellcodes - das Sie dann als fertiges Programmpaket weitergeben können. Inklusive aller Bilder, Sounds und was Ihr Programm sonst noch so braucht.

Bei cYcnus wurde der DPR-Trader inzwischen sehr oft eingesetzt.

Wenn Sie Interesse haben, mailen Sie uns!